Schulkommission

Die Schulkommission ist das oberste Organ der Schule. Sie übt die Aufsicht über die Schule aus und ist unter anderem für folgende Aufgaben zuständig: Ernennung und Entlassung von unbefristet angestellten Lehrpersonen sowie entsprechende Anträge für die Schulleitungsmitglieder, Leistungsbeurteilung der Lehrkräfte, Erwahrung der Maturitätsprüfungsergebnisse und Stellungnahme zu Erlassen, welche die Mittelschulen betreffen.

Der Kontakt zu den Mitgliedern der Schulkommission kann über das Sekretariat vermittelt werden.

Sie setzt sich aus folgenden Mitgliedern zusammen:

Dr. Doris Klee (Präsidentin)

Dr. Urs Brändle

Suzanne Diehl-Bernath, Psychotherapeutin FSP

Christina Hatz, lic. phil. I

Jürg Illi, lic. oec. publ.

Markus Kuster

Marion Lautner Pulli, Dipl. Natw. ETH

Prof. Dr. Daniel Müller Nielaba

Pfr. Dr. Niklaus Peter

Prof. Dr. Maria Schönbächler

Vertreter der Schule:

Prof. Daniel Reichmuth (Rektor)

Samuel Byland (Prorektor)

Susanne Kalt (Prorektorin)

Christian Schmidtpeter (Lehrervertreter)

Lorenz Marti (Stellvertreter des Lehrervertreters)