Beratung

Das MNG Rämibühl legt grossen Wert auf ein konstruktives Lernklima. Die Schülerinnen und Schüler sollen sich wohl fühlen, um möglichst gewinnbringend und geradlinig den Weg zur Matura begehen zu können.

Im Leben jedes und jeder Jugendlichen gibt es Herausforderungen und Belastungen, seien sie in Bezug auf die Schule oder privater Natur (Freundschaften, Elternhaus etc.). Das MNG Rämibühl trägt den besonderen Umständen der Jugendzeit Rechnung, indem sich die Klassenlehrpersonen besonders um „ihre“ Schülerinnen und Schüler kümmern und ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Zusätzlich gewährleistet die Schule durch Schulärztin und Schülerberaterin, dass niemand mit Sorgen, Ängsten oder Problemen alleine bleiben muss, sondern rasch und unkompliziert die notwendige Unterstützung erhält.

Frau Dr. med. Dominique Simon (Schulärztin) stellt mittels einer regelmässigen, vertraulichen Sprechstunde und durch E-mail-Beratung den Zugang zu externen medizinischen Beratungs- und Therapieangeboten sicher.
Sprechstunde: montags 12.15 – 12.45, Zimmer 323 (in dieser halben Stunde ohne Voranmeldung vorbeischauen; für längere Gespräche per Mail anmelden)
Kontakt: schulaerztin@mng.ch

Frau Dr. phil. Martina Lustenberger (Berufsberaterin/Psychologin von der Berufs- und Studienberatung des Kantons Zürich) bietet eine Sprechstunde und Beratungsgespräche bei Lernschwierigkeiten, Motivationsfragen, persönlichen Problemen und Fragen der Studien und Berufswahl an. Die Gespräche finden nach Voranmeldung am Donnerstagnachmittag im MNG oder an anderen Tagen in der Studien- und Berufsberatung in Oerlikon statt.
Sprechstunde: Donnerstag, 12.15 - 12.35 Uhr, Zimmer 323, Beratungsgespräche nach Vereinbarung.
Kontakt: schuelerberatung@mng.ch

Beide Angebote sind kostenlos und vertraulich.